• Feuerwehr Götzendorf

Jahreshauptversammlung

Besondere Anlässe, erfordern besondere Maßnahmen. Am 22.01.2021 fand nach ausgearbeitetem Präventionskonzept die alljährliche Jahreshauptversammlung und die Neuwahlen des Kommandos statt.

Nach dem Kassabericht und der Neuernennung zweier Kassenprüfer ging es auf er Agenda schnell zum Tätigkeitsbericht des vergangenen Jahres über.

Die Feuerwehr Götzendorf rückte 2020 zu 42 Einsätzen aus. Davon waren 12 Brandeinsätze darunter auch Brandsicherheitswachen und 30 technische Einsätze. 354 Mitglieder leisteten dabei 432 Gesamteinsatzstunden und legten bei Einsatzfahrten 202 km zurück.

Mit Abschluss der Basisausbildung absolvierten 9 Probefeuerwehrmänner das Modul Abschluss-Truppmann und wurden im Herbst 2020 in den Einsatzdienst übernommen.

Unsere Feuerwehr hat mit 1.1.2021 67 Aktive, 18 Reservisten und 11 Feuerwehrjugendmitglieder. In Summe sind das 96 Mitglieder.

Im Namen der gesamten Mannschaft der freiwilligen Feuerwehr Götzendorf möchten wir uns hiermit noch einmal herzlichst bei euch für die eingegangenen Spenden bei der Florianisammlung im Herbst bedanken.

Mit Hilfe eurer Unterstützung können wir weiterhin die optimale Einsatzbereitschaft aufrecht erhalten und die notwendige Ausrüstung instand halten. Für 2021 sind schon einige wichtige Anschaffungen geplant wie zum Beispiel die Anschaffung neuer Atemschutzgeräte. Aufgrund der erforderlichen Erneuerungen soll auf 300 bar Überdrucktechnik Geräte umgestellt werden, welche von einem eigens dafür zusammengestellten Team ausgewählt wurden. Die Umstellung soll Ende 2021 erfolgen. Weiters wurde auch der Ankauf des HLF 3 – Hilfeleistungsfahrzeug finalisiert. Hier möchten wir uns bei der Marktgemeinde Götzendorf an der Leitha für die gute Zusammenarbeit und Unterstützung bei unseren Vorhaben bedanken.

Aufgrund der Neuwahlen, folgten sehr rührende Worte unseres bisherigen Kommandanten Harald Hinterobermaier über seine letzte Amtsperiode 2016 bis 2020 , unseres Kommandant Stellvertreters Bernd Liebentritt sowie unseres Bürgermeisters Kurt Wimmer.


Es freut uns bekanntzugeben, dass wir auch in der zukünftigen Amtsperiode wieder auf unser altbewährtes Kommando zählen dürfen mit Harald Hinterobermaier als Kommandanten, Bernd Liebentritt als Kommandant Stellvertreter und Dietmar Sadnek als Leiter des Verwaltungsdienstes.

Das Kommando bedankte sich für das Vertrauen und möchte sich auch in Zukunft nicht zurücklehnen, sondern auf die erbrachten Leistungen aufbauen und den erfolgreichen Weg der FF Götzendorf auch in Zukunft fortsetzen.

Das Kommando hat sich dazu entschieden anstatt 3.Züge wieder auf 2. Züge zu reduzieren und die Gruppenstärken dadurch etwas zu erhöhen.


Zugskommandant 1.Zug: BM Wagesreiter Ralf

Zugtruppkommandant 1.Zug: HLM Sandruschitz Rudolf

Gruppenkommandant 1.Gruppe: HLM Sandruschitz Rudolf

Gruppenkommandant 2.Gruppe: LM Wittner Lukas


Zugskommandant 2.Zug: BM Schmitz Yvonne

Zugtruppkommandant 2.Zug: LM Jungbauer Michael

Gruppenkommandant 3.Gruppe: LM Jungbauer Michael

Gruppenkommandant 4.Gruppe: EOBM Jäger Christian

Gruppenkommandant 5.Gruppe: VM Hofschneider Magdalena


Wir gratulieren auch folgenden Kameraden zur deren Beförderung:


Zum Feuerwehrmann:

BERGER Stefan

GASS Norbert

GROMEK Michaela

HINTEROBERMAIER Matthias

HÖLZL Moritz

HORN Christian

JUDEX Thomas

KISS Philip

LUNTZER Tobias


Zum Hauptfeuerwehrmann:

HIERATH Patrick

ISAK Daniel

MITTERBÖCK Iris

BERWEIN-SCHÄFFER Katharina

WINTER Riccarda


Zum Löschmeister:

MORAVEC Helmut

KAMMERHOFER Paul


Zum Brandmeister:

WAGESREITER Ralf


Besonders bedanken wollen wir uns bei unseren Kameraden, welche uns in den letzten 10 Jahren im Chargenstab begleitet haben und nun aus Alters-, beruflichen oder privaten Gründen aus dem Chargenstab ausscheiden:

EOBM Stefan Gass

EBM Leopold Winter

EHLM Reinhard Vockner

EOLM Hermann Jäger

BSB Franz Kummer

Den Mitgliedern wurde als Dank und Anerkennung für den Einsatz im Dienste der FF Götzendorf eine Statue des heiligen Florians überreicht.

Wir freuen uns auf das kommende Jahr und schauen zuversichtlich in die Zukunft!

Ein großes Dankeschön an alle Mitglieder für deren Engagement, Hilfsbereitschaft

und für den Zusammenhalt in unserer Wehr!


56 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen