• Feuerwehr Götzendorf

Verkehrsunfall am 24.08.2021

Am 24.08. um ca. 17:00 Uhr stießen auf der B60 im Bahnhofsbereich 3 Fahrzeuge zusammen, wobei 2 davon frontal kollidierten. Ein Lenker wurde schwer verletzt, bei unserem Eintreffen waren Rettung und Polizei zum Glück schon vor Ort. Bei 2 Fahrzeugen trat Treibstoff aus welcher von uns gebunden und entsorgt wurde. Unsere Kräfte sperrten die Straße ab. Zunächst hieß es warten, denn der Verletzte wurde im Fahrzeug versorgt und anschließend mit den Hubschrauber weitertransportiert. Danach wurden alle Fahrzeugwracks geborgen und am Bahnhofsparkplatz abgestellt. Dabei leistete uns der Caterpillar der Fa. Hölzl gute Dienste. Zuletzt wurde die Fahrbahn gesäubert, ehe die 11 Mann starke Truppe wieder einrücken konnte.


18 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen