• Feuerwehr Götzendorf

Fahrzeugbergung am 18.07.2020

Am 18.7. kam um ca 12:15 ein PKW Richtung Trautmannsdorf von der regennassen Fahrbahn ab, durchschlug einen Windschutzgürtel und landete stark demoliert auf den Rädern im Feld. Zum Glück wurde niemand verletzt. Unsere Wehr rückte mit RLF 2000 und KLF aus, 17 Mitglieder (Einsatzleiter EVI Sadnek) standen im Einsatz. Auch die Polizei war vor Ort. Unsere Kräfte übernahmen die Verkehrsregelung. Dann wurde das Fahrzeug zur Fahrbahn zurückgeschoben, von wo es später vom ÖAMTC abgeholt werden sollte. Mit dem Hochdruck wurde die Fahrbahn gereinigt, dann konnte man wieder einrücken.



47 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Am 07.09.2022 wurden wir zu einem Verkehrsunfall gerufen. Am Hauptplatz sind 2 Fahrzeuge zusammengestoßen. Eines der Unfallfahrzeuge verlor Kuhlflüssigkeit und konnte die Fahrt nicht selbstständig for

Am Freitag, den 02.09.2022 wurden wir um 11:47 zu einem technischen Einsatz gerufen. Ein Fahrzeug verlor Kühlerflüssigkeit. Als wir am Einsatzort ankamen war jedoch kein Fahrzeug mehr vor Ort. Wir bes