• Feuerwehr Götzendorf

Fahrzeugbergung am 10.07.2020

Um 03:15 wurde wir zu einem technischen Einsatz gerufen. Ein Fahrzeug kam von der Straße ab und kippte auf die Beifahrerseite. In der Böschung blieb das Unfallauto liegen. Wir stellten das Auto wieder auf die Räder um es anschließend mittels Seilwinde wieder auf die Straße zu ziehen. Danach wurde das Unfallfahrzeug auf unsere Abschleppachse geladen und mit dieser an einem sicheren Platz abgestellt. Nach ca. 1,5 Stunden konnten wir wieder ins FF-Haus einrücken.



43 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Am 07.09.2022 wurden wir zu einem Verkehrsunfall gerufen. Am Hauptplatz sind 2 Fahrzeuge zusammengestoßen. Eines der Unfallfahrzeuge verlor Kuhlflüssigkeit und konnte die Fahrt nicht selbstständig for

Am Freitag, den 02.09.2022 wurden wir um 11:47 zu einem technischen Einsatz gerufen. Ein Fahrzeug verlor Kühlerflüssigkeit. Als wir am Einsatzort ankamen war jedoch kein Fahrzeug mehr vor Ort. Wir bes