• Feuerwehr Götzendorf

Bevölkerungsschulung

Am 28.3.2019 war die Bevölkerung um 18.30 Uhr zu einem Schulungsabend ins Feuerwehrhaus eingeladen. Die Leute kamen der Einladung erfreulicherweise zahlreich nach. Nach einer Begrüßung durch den Kommandanten stellte das Rote Kreuz die Handhabung von Defibrillatoren vor. Unser Gemeindezivilschutzbeauftragter Reinhard Vockner gab einen Einblick in den Zivilschutzverband und Vorsorgemaßnahmen im Katastrophenfall. Danach wurden seitens der Feuerwehr mögliche Hochwasserszenarien aufgezeigt und wie man sich privat darauf vorbereiten kann. Die theoretischen Vorträge waren recht kurz gehalten, sodass den Besuchern noch genügend Zeit blieb, selbst an den Defis zu üben bzw. in der Fahrzeughalle die aufgebauten Stationen unserer Feuerwehr zu besuchen. Dort wurden die Abdichtung von Türen und Fenstern gezeigt und wie man in Kürze einen Behelfsdamm aufbauen kann. Auch baulich-technische Maßnahmen wie Rückstauklappen oder Tauchpumpen wurden präsentiert. Das Echo der Teilnehmer ist durchwegs sehr positiv und wir hoffen, dass viele von ihnen gute Inputs für den Ernstfall mit nach Hause nehmen. Ein gelungener Abend!



0 Ansichten

©2019 by Freiwillige Feuerwehr Götzendorf. Proudly created with Wix.com